Die Erfurter Bowling Löwen e.V.

Unser Verein veranstaltet 4 Freizeit-Turniere für Sportbowler, Freizeitbowler und Bowler mit Handicap/Behinderung im Jahr.

Jeder ist ein Gewinner

Bei unseren regelmäßigen Freizeitturnieren zum Neujahr, Frühling, Sommer und Herbst geht kein Teilnehmer ohne einen Preis mit leeren Händen nach Hause.

Unser Verein

Unser Verein wurde am 27. Februar 2018 gegründet.
Heute sind wir 

0
Mitglieder

davon 25 Aktive und 8 Passive. 

Ein wesentlicher Gedanke bei der Gründung unseres Vereins war der Wunsch Freizeitbowler, Kinder und auch Menschen mit Behinderung an unseren Sport heranzuführen.

Wie setzen wir das um?

  • Unser Verein veranstaltet 4 Freizeit-Turniere für Sportbowler, Freizeitbowler und Bowler mit Handicap/Behinderung im Jahr.
  • Wir unterstützen und beraten die Betriebsliga im Bowling im Vilnius.
  • Wir organisieren jährlich ein Sommerfest mit der Betriebsliga, mit weiteren Thüringer Vereinen sowie Freunden, Bekannten und Verwandten; mit Allen, die Spaß am Bowling und Feiern haben.
  • Im Nachmittagsangebot leiten wir eine AG der Gemeinschaftsschule Otto Lilienthal. Hierbei bringen wir Kindern der 4., 5. und 6. Klasse den Bowlingsport näher. Im Schulsport unterrichten wir in der Sportart Bowling zwei Kurse der Otto-Lilienthal-Schule. Es gibt in diesem Schuljahr einen Anfänger- und einen Fortgeschrittenenkurs.
  • Inklusion hat in unserem Verein einen hohen Stellenwert. Wir fördern unsere Mitglieder mit den unterschiedlichsten Behinderungen ebenso wie alle anderen.
  • Aufbau der Jugendarbeit. In unserem Verein fördern wir Kinder mit und ohne Behinderung ab dem 9. Lebensjahr. Für die Kinder wird je nach sportlichem Entwicklungsstand der erste „eigene“ Bowlingball mit Unterstützung des ProfiShop GmbH in München Herrn Jan Brodowsky individuell nach der Hand des Kindes gebohrt und vom Verein kostenlos zur Verfügung gestellt. Das wöchentliche Training findet regelmäßig (auch in den Schulferien) statt.
  • Unterstützt von Bowling im Vilnius

Soziales Engagement

Mit unserem Slogan

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ (Erich Kästner)

... wir, die Erfurter Bowling Löwen wollen etwas tun!

Bowlingsport als inklusiver Schulsport

„Sportunterricht für alle“

In einem Pilot-Projekt unterrichten wir in Zusammenarbeit mit der Otto Lilienthal Gemeinschaftsschule Erfurt Kinder ab dem neunten Lebensjahr im Bowlingsport als inklusiven Schulsport.

Schulsport! Wir kennen ihn doch alle. Die einen haben ihn geliebt, andere waren einfach nur anwesend – auf der Bank. Unser inklusiver Sportunterricht begeistert alle Kinder – Kinder mit den unterschiedlichsten Förderschwerpunkten und anderen Beeinträchtigungen, mit Migrationshintergrund und Hochbegabung.

Das Unterrichtskonzept

Unser inklusiver Sportunterricht startet stets mit Erwärmungsübungen vor dem Bowlingspiel. Auch die Vermittlung theoretischer Kenntnisse, wie die Regeln des Bowlingsports, die Beachtung der sicherheitsrelevanten Vorschriften, die Koordination des Anlaufs, das manuelle Errechnen der Spielergebnisse und weiteres beinhaltet unser Unterrichtskonzept. Unterrichtet wird in kleinen Gruppen bis maximal 6 Kinder. Am Ende eines jeden Kurses wird das Erlernte mittels eines kleinen Tests überprüft und benotet. Das Unterrichtskonzept wurde von unserer Vorsitzenden Carmen Frey (hauptberuflich Pädagogin) entwickelt und praktisch umgesetzt sowie kontinuierlich fortgeschrieben.

In einem kleinen Video wird gezeigt, wie der Bowlingsport im Rahmen des inklusiven Sportunterrichts Kinder mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen zum sportlichen Erfolg führen kann und gleichzeitig sozial integriert.

Unser Vorstand

Carmen Frey

Vereinsvorsitzende JugendwartinRanglistenverantwortliche                
Verantwortliche Website

Eva Meier

stellvertr. Vereinsvorsitzende Schriftführerin
Sportwart (komm.)

Bärbel Michel

Finanzwart

Ludwig Reiter

Pressewart (komm.)

Mitgliedschaft

In unserem Verein ist jeder am Bowlingsport Interessierte herzlich willkommen. Unsere aktiven und passiven Mitglieder sind erfahrene, langjährige Bowlingspieler, Anfänger und Jugendliche im Alter von 10 bis 72 Jahre.

Wir unterstützen jeden, der den Bowlingsport neu für sich entdeckt sowie den der schon lange dabei ist.

Ansprechpartner: 
Carmen Frey
Tel.: 0176 96 80 79 60
E-Mail: c@rmen.frey.info

Wir unterscheiden bei den Erwachsenen zwischen sogenannten „Aktiven“ und „Passiven“.

Die „Aktiven“ Bowlingsportler nehmen am Ligaspielbetrieb bis hin zu den Stadt-, Landes- und Deutschen Meisterschaften teil. Die „Passiven“ Bowlingsportler nehmen an Freizeitturnieren teil.

Mitgliederbeiträge

Aktive Mitglieder

0
€ monatlich

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist

  • der Jahresbeitrag für alle Verbände
  • die Gebühren für die Ranglistenkarte
  • die Startgebühren der Mannschaften
  • die Spielgebühren im Ligabetrieb
  • die Start- und Spielgebühren bei allen Stadtmeisterschaften
  • die Teilnahme an allen Aktivitäten des Vereins

Passive Mitglieder

0
€ monatlich

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist

  • der Jahresbeitrag für alle Verbände
  • Start- und Spielgebühren bei der Mixed-Stadtmeisterschaft
  • die Teilnahme an allen Aktivitäten des Vereins

Jugendliche

0
€ monatlich

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist 

  • der Jahresbeitrag für alle Verbände
  • die Gebühren für die Ranglistenkarte
  • die Startgebühren der Mannschaften
  • die Spielgebühren im Ligabetrieb
  • die Start- und Spielgebühren bei allen Stadtmeisterschaften
  • die Teilnahme an allen Aktivitäten des Vereins

Azubis / Studenten

0
€ monatlich

Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist 

  • der Jahresbeitrag für alle Verbände
  • die Gebühren für die Ranglistenkarte
  • die Startgebühren der Mannschaften
  • die Spielgebühren im Ligabetrieb
  • die Start- und Spielgebühren bei allen Stadtmeisterschaften
  • die Teilnahme an allen Aktivitäten des Vereins

gilt für Azubis und Studenten bis max. 25 Jahre

Die Mitgliedsbeiträge können monatlich, viertel- oder halbjährlich oder jährlich bezahlt werden. 

Unser Sport

Training

Wir trainieren regelmäßig in unserem Bowlingcenter in Erfurt im „Bowling im Vilnius“
Unsere Bowlinganlage hat 20 Bahnen und beste Bedingungen für den Bowlingsport.

Unsere Trainingszeiten:

Montag ab 17.00 Uhr

Mittwoch ab 17.00 Uhr

bowling

Da wir mitunter an den Trainingstagen auch in der Betriebsliga spielen, meldet euch vorher bitte telefonisch, per WhatsApp oder per Mail an:

Bärbel Michel – Trainingsverantwortliche

Telefon oder WhatsApp:    +49171 1918376
Mail:                                       omibaerbel@t-online.de

Carmen Frey – Vereinsvorsitzende

Telefon oder WhatsApp:    +49176 96807960
Mail:                                       C@rmen.Frey.Info

Teams

Jugendliche

Unsere Jugendlichen spielen in der Jugendliga. Jugendliche B weiblich Soraya Büchner, Marie Sophie Zudeick Jugendlicher...

weiterelesen

Herren

Unsere Herren spielen in der 1. und 2. Landesklasse. Herrenmannschaft I Henry Kaiser (Mannschaftsleiter), Jörn-Thoralf...

weiterelesen

Damen

Unsere Damen spielen in der 2. Landesliga. Damenmannschaft Carmen Frey (Mannschaftsleiter), Kerstin Büttner, Eva Meier,...

weiterelesen